Ihre Rechte

Von |2021-07-21T08:31:57+02:00Juli 21st, 2021||

Als von der Datenverarbeitung betroffene Person (Art. 4 Nr. 1 DSGVO) haben Sie uns gegenüber zahlreiche Rechte, über die wir Sie im Folgenden informieren möchten. Einzelheiten dazu finden Sie zudem in den Artikeln 15 bis 21 der DSGVO sowie den §§ 32 bis 37 BDSG. Ihre nachfolgend genannten Rechte können Sie uns gegenüber geltend machen,

Aufbewahrung von Daten

Von |2021-07-21T19:33:24+02:00Juli 21st, 2021||

Soweit uns die Angabe konkreter Löschfristen möglich ist, werden wir dies nachfolgend tun. Grundsätzlich gilt aber, dass wir die Daten nur solange verarbeiten, wie dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Es können im Einzelfall Umstände auftreten, die eine längere Speicherung rechtfertigen. Personenbezogene Daten, die beim Surfen auf unserer Website erhoben werden (siehe den Abschnitt (Datenverarbeitung

Empfänger personenbezogener Daten, Datenübermittlung in Drittländer

Von |2021-07-21T08:30:55+02:00Juli 21st, 2021||

Weitergabe an Dritte zur Durchsetzung von Rechten Um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, können wir Daten an Rechteinhaber, Berater und Behörden weitergeben. Externe Dienstleister für die Datenverarbeitung Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die uns bei der Erbringung unserer Dienste unterstützen. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre Daten in unserem Auftrag, gemäß unseren Anweisungen und

Youtube

Von |2021-07-21T08:30:24+02:00Juli 21st, 2021||

In diese Webseite sind Videos der YouTube LLC („YouTube“) eingebettet. YouTube wird vertreten durch die Google Inc mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Das heißt: YouTube speichert keine Cookies für einen Nutzer, der eine Webseite mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer anzeigt, jedoch nicht auf

Cookies löschen

Von |2021-07-21T08:29:16+02:00Juli 21st, 2021||

Löschen von Cookies in Firefox Klicken Sie auf das Menü ganz rechts neben der Adressleiste (die drei übereinander liegenden Balken). Wählen Sie Einstellungen – Datenschutz & Sicherheit. Klicken Sie in der Rubrik Cookies und Website-Daten auf Daten entfernen. Stellen Sie anschließend sicher, dass Cookies und Website-Daten aktiviert ist und klicken Sie auf Leeren. Nun werden alle Cookies gelöscht. Als nächstes ein

Verwendung von Cookies

Von |2021-07-21T08:28:43+02:00Juli 21st, 2021||

Wir setzen auf unserer Webseite auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO so genannte Cookies ein, um die Webseite zu optimieren. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Von |2021-07-21T19:30:48+02:00Juli 21st, 2021||

Über unser Kontaktformular können Sie unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse in Kontakt mit uns treten. Die Nutzung des Kontaktformulars ist freiwillig. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular oder E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Fragen beantworten zu

Datenverarbeitung beim Besuch unserer Webseite

Von |2021-07-21T08:27:10+02:00Juli 21st, 2021||

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, verarbeiten wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, insbesondere die folgenden Daten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO): IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene

Nach oben